BLATTSALATE

 

Blattsalat möglichst frisch kaufen und verbrauchen. Er verliert sehr schnell Mineralstoffe und Vitamine.

Wenn überhaupt, dann dunkel, kühl und bei hoher Luftfeuchtigkeit lagern.

Blattsalat sollte nur gewaschen und nicht gewässert werden, da Mineralstoffe und wasserlösliche Vitamine ausgelaugt werden.

 

 

 

Erst kurz vor dem Verzehr zerkleinern und marinieren, damit er nicht in sich zusammenfällt.

Kopfsalat (Grazer Häuptel) relativ hitzebeständige Form, sehr schackhaft  
Eichblatt Pflücksalat, erinnert im Geschmack an junge Haselnüsse  
Lollo Rosso knackige Blättermit leich herben, nussartigen Geschmack  
Eisbergsalat Bummerlsalat, knackig  
Endivien später Blattsalt, leicht bitter,  
Zuckerhut Verwanter der Wegwarte, ausgiebig und knackig