Revo*lotion Allstars Festival

Beginn Datum
Fr, 08.07.11
Freitag, 8. Juli 2011
Beginn Uhrzeit
22:00 Uhr
Ende
Son. 10.07.11, 12:00 Uhr
<table class="uiInfoTable mvm profileInfoTable"> <tbody> <tr> <td class="data">
Bereits zum fünften Mal feiert heuer das Revo*lotion Allstars Kollektiv seine Jahreshauptversammlung rund um den wahrscheinlich gemütlichsten Eventkompetenzbauernhof der Welt.

Immer wieder zeichnet sich der Böllerbauer und vor allem das Revo*lotion Allstars Festival durch seine ganz normale Art anders zu sein aus. Nein, es ist kein Novarock und auch kein sonstiges Riesending mit Riesennamen und 1000000000 Wattanlage (schade eigen...tlich, das mit der Anlage, jedoch wird es auch bei uns im vergleich zum normalen böllerbauersetup eine ordentliche auffettung des schalldrucks im club geben - aber back to topic!).
Electronic Friendship Weekend ist der Untertitel und auch Programm. Soll heißen, dass man sich kennt und mag und dass man sich freut mal gemeinsam ein paar Platten oder was auch immer zu drehen.
Es geht um nix oder um alles, jedenfalls nicht um Geld. Da wir keine wahnsinnig krassen Ausgaben haben um krasser zu sein als alles bisher dagewesene können wir das Ganze entspannt angehen und uns auf das Wesentliche konzentrieren, zu schauen, dass es allen gut geht - abseits von Konsumzwang und Eintrittspreiswahnsinn.
Eh ganz normal? - Für uns schon!

Danke übrigens an all die netten, lieben Artists, die das auch so sehen und unser Motto mitragen!

-----

Fünf Jahre und heuer erstmals fünf Floors - Club, Büro, Deep Space Zoon, Sessionhouse und Outdoorbühne - es darf sich gefreut werden.

LINE UP:

FREITAG 8. JULI:

Club:
- SLACK HIPPY (dog's bollocks FM4)
- BeltOut! (upd8e)
- UCIEL (houztekk)
- CAPTAIN CARACHO (Revo*lotion Allstars)

Büro:
- HÖRICH (radio-b138.at)
- TSCHESARE (manuelnormalrecords, elektroplüsch)
- ARTRE*MIX vs. T.S.O. (Revo*lotion Allstars)

Deep Space Zoon:
- schräges Zeug mit Überraschungseffekt...

------

SAMSTAG 9. JULI:

Club:
- live: DIGIPOP (backlab.at)
- HANS STAUDINGER b2b CURLEY SUE
- WOLFGANG HOFER b2b RAHDAN (Disbehave)
- REINHARD REISENZAHN (Revo*lotion Allstars)
- LUKE FAMA

Büro:
- FETZNBUAM (zünftig!)
- NOVI (watschnbeats)
- GNAGFLOW TRAZOM (watschnbeats)

Outdoor (from dawn till dusk):
- live: EVOLUTION 8 (berlin/haag, gitarre, synth + percussion)
- LOCKY ROCK (funky!)
- REINHARD REISENZAHN (Revo*lotion Allstars)
- gaobot FX (Revo*lotion Allstars)

Sessionhouse:
- JOHANNES HAIDIN
- THE HORNY
- TOM DAMON

Deep Space Zoon:
- schräges Zeug mit Überraschungseffekt...

-----

SONNTAG 10. Juli:
- last DJ standing... also, naja wird man sehen. und Steckerlfische gibt es dann auch noch, zwecks regenerieren und so...

-----

VIZUALS UND INSTALLATIONEN:
- T.S.O.
- LICHTWERK
- VERUS MANSIONER

-----

...und das eine oder andere von gastgeberseite eingestreute setchen...

und sonst?
- GRATIS CAMPING
- LECKER ESSEN
- SUPER SCHNAPS
- MULTIPLE LAGERFEUERROMANTIK
- KINDERPROGRAMM (RIESENSEIFENBLASEN etc.)

</td> </tr> </tbody> </table>
<form class="attachmentSelectForm" action="/" enctype="application/x-www-form-urlencoded" method="get"></form>
Veranstalter
Bernhard Pospisil, Reinhard Reisenzahn, Irie Geller, Moa Withlove, Luke Fama
Ort
CLub & Deep Space Zoon
Kategorie
Elektromusi
Preise
TICKETS:
 

 € 7,-    pro Tag 
 € 10,-  für beide Tage