Konzert - Phoen

Beginn Datum
Fr, 12.06.09
Freitag, 12. Juni 2009
Beginn Uhrzeit
21:00 Uhr
Phoene Toene
"Phoene Toene" ist das reguläre Konzertprogramm von PHOEN. Gespielt werden hiebei ausschließlich Eigenkompositionen der vier Phoenisten.
Durch die sehr unterschiedlichen Charaktere der Bandmitglieder besteht das Programm aus einer abwechslungsreichen Mischung,
die von da nach dort und wieder zurück reicht. Es erklinget Heiteres und Trauriges, Balladen wechseln sich mit Uptempo-Nummern ab,
zwischendurch unterbrochen von folkloristischen Klängen aus der Heimat und der Fremde. Das allesverbindende Element ist dabei
der unverwechselbare Klang des Ensembles, der die Stücke zu einem homogenen Ganzen verbindet, welches einen Stil für sich
selbst darstellt. Es soll auch schon vorgekommen sein, dass Konzertbesucher den Eindruck hatten, einem Jazzkonzert beizuwohnen,
was durchaus seine Berechtigung hat.
Auftritte von PHOEN zeichnen sich durch Leichtigkeit, spielerischen Zugang zur Musik, Interaktion und pure Lust am Musizieren aus.
Hier wird gespielt, gejauchzt, geweint, geschrien, gesungen, gejammt und "gegeigt", was das Zeug hält.
Bloss so.
P.S.: Und weil Kreativität sich nicht nur in Musik Luft verschafft, wird von Auftritt zu Auftritt teils spontan,
teils geplant, das Programm erweitert - visuell und haptisch.
Da hat das Publikum dann manchmal außer zuören auch noch etwas anderes zu tun...
Veranstalter
Initiative Kulturvogel
Kategorie
Konzert
Preise
€ 5,-